2.Landesliga Nord 5.Runde 2017/18

BC Raiffeisen Alkoven 2 gewinnt auswärts gegen Askö Linz 1 mit 6 : 2

Im letzten Spiel der Hinrunde traf die 2er Mannschaft auf den Askö Linz. Um in diesem Match nichts anbrennen zu lassen verstärkte sich die Mannschaft mit dem Routinier Christoph Lessl, welcher leider mit Lukas das Doppel im dritten Satz verlor allerdings das erste Herreneinzel klar gewinnen konnte. Auch alle anderen Teammitglieder konnten mit einer guten Leistung zum 6:2 Erfolg beitragen.

Team: Christoph Lessl, Lukas Mittermayr, Richard Wan, Michael Scheinecker, Ulrich Stoiber, Tina Füreder und Valerie Aumayr-Ivancic

[Bericht - Michael Scheinecker]

Resümee über den Herbstdurchgang von Mannschaftsführer Michael Scheinecker

"Mit der ersten Saisonhälfte können wir als Mannschaft mehr als zufrieden sein. Alle Spieler zeigten immer eine gute Leistung und machten damit eine Saisonhälfte ohne Niederlage möglich. Wenn wir auch die zweite Saisonhälfte so konstant weiterspielen und ohne größere Verletzungen die Saison beenden können bin ich zuversichtlich, dass der Wiederaufstieg möglich sein wird. 
Ich möchte mich an dieser Stelle für die gute Teamatmosphäre bedanken."