Österreichische Meisterschaft U19 2017

Am vergangen Wochenende fanden in Traun die Österr. Meisterschften statt. Lukas Mittermayr nahm daran in allen 3 Bewerben teil. Im Mixed spielte er mit Denise Hofer (Askö Kärnten), die beiden spielten zum 1. Mal miteinander und verloren in der 1. Runde nur ganz knapp. Im Herreneinzel bekam Lukas einen sehr starken Erstrundengegner, nämlich den späteren Sieger Philipp Drexler (Graz). Das Herrendoppel war etwas erfreulicher, denn es gab ein Gruppensystem. Das Herrendoppel spielte Luki mit Gregor Radner (Kirchdorf), die beiden harmonierten im Doppel sehr gut miteinander. Sie erreichten den 2. Platz und somit war es ein sehr gelunger Abschluss für Lukas in seinem letzten Jahr im U19-Bereich.

1. Platz: Jakob Sorger (Pressbaum) und Philipp Birker (Graz)
2. Platz: Gregor Radner (Kirchdorf) und Lukas Mittermayr
3. Platz: Johannes Schöpf (Wolfurt) und Fabian Neyer (Nüziders)

[Bericht - Lukas Mittermayr]