Saisonplanung 2017/18 BCA 1

Nach der schwierigen letzten Saison sind beim BC Raiffeisen Alkoven die Planungen für die Zukunft angelaufen. Immerhin geht das Team bereits in die elfte Saison in der 2.Bundesliga. Der Stamm der Mannschaft ist bereits seit Beginn mit dabei. Es geht aber nun darum, den Kader auf eine breitere Basis zu stellen und junge Spielerinnen und Spieler einzubauen.

Da das Zugpferd und die Punktelieferantin der Mannschaft Iris Freimüller im September ein Baby erwartet, wird die Situation aber nicht leichter. Für sie muss ein entsprechender Ersatz gefunden werden. Auch der älteste Stammspieler Christoph Lessl hat angekündigt, nicht mehr voll zur Verfügung stehen zu können.

Mit Lukas Mittermayr, Richard Wan und Michael Scheinecker stehen aber junge Spieler in den Startlöchern und zeigen sich sehr motiviert. Dazu werden noch der/die ein oder andere Spieler/in engagiert.

Die 2.Bundesliga wird in der nächsten Saison von Vereinen aus Oberösterreich dominiert. Die Gegner aus der näheren Umgebung heißen BSC 70 Linz, Union Ohlsdorf und Union Vorchdorf. Neu in der Liga sind die beiden NÖ-Teams ASV Pressbaum und Badminton Wr. Neustadt.

[Bericht - Fritz Freimüller]